BAM! Bildung am Millerntor

Der FC St. Pauli ist ein Verein wie kein anderer und hat deshalb auch ein Museum wie kein anderes. Das Museum im Millerntor öffnete im Jahr 2017 seine Pforten. Seit November 2018 gehört auch der Lernort „BAM! Bildung am Millerntor“ dazu.
BAM! bietet verschiedene Workshops für Schulklassen und Jugendgruppen an.
Zum Start werden Angebote zu den Themenbereichen Vorurteile/Diskriminierung, Nachhaltigkeit sowie NS-Vergangenheit des Vereins und aktuelle rechte Entwicklungen im Fußball angeboten. Nach und nach wird das Angebot weiter ausgebaut. Abgerundet werden die Lerneinheiten mit einer thematisch angepassten und interessanten Stadionführung.
Die Workshops können als 1- oder 2-tägige Einheiten gebucht werden und dauern jeweils 3 bis 4 Stunden. Durchgeführt werden diese von einem festen Referent*innen-Team aus 3 Personen, für ausgewählte Projekte wird auch mit Externen zusammengearbeitet.