Die Bayerische unterstützt Lernen mit Kick

In der Halbzeitpause gegen Energie Cottbus überreichten die Bayerische und der TSV 1860 München dem Münchener Lernort einen Scheck über 5.000 €. Sowohl die Bayerische als auch der TSV 1860 München sind ab sofort auch offizielle Kooperationspartner von „Lernen mit Kick“.

„Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in der politischen Bildungsarbeit.
Herzlichen Dank an die Bayerische und den TSV 1860 München“, so Projektkoordinator Sebastian Drescher nach der Scheckübergabe
.

Der im Sommer 2017 eröffnete Lernort in München bietet gleich zwei Besonderheiten im bundesweiten Netzwerk: Es ist der einzige Standort, der mit zwei Bezugsvereinen kooperiert, dem FC Bayern München und dem TSV 1860 München, und „Lernen mit Kick“ hält die Workshops im Münchner Olympiastadion ab, in beide Vereine nicht mehr aktiv sind, aber lange Jahre gespielt haben.