VfB Lernzentrum

VfB Lernzentrum Seminar Foto 

Im VfB Lernzentrum  in der Mercedes-Benz Arena werden seit November 2015 verschiedene Workshops für Jugendliche angeboten. Ganz egal ob in der Mannschaftskabine, im Pressekonferenzraum oder am Spielfeldrand, durch die Attraktivität des Lernortes in der Mercedes-Benz Arena und des VfB Stuttgart als Verein sollen Jugendliche, die gesellschaftlich, sozial oder familiär benachteiligt sind, motiviert werden, sich mit der eigenen Persönlichkeit, politischen Fragen und gesellschaftlicher Teilhabe auseinanderzusetzen.

Die Angebote im VfB Lernzentrum richten sich vor allem an Schülerinnen und Schüler ab Jahrgangsstufe sieben sowie fußballbegeisterte Jugendliche und junge Erwachsene. Die Projekttage können entweder im Klassenverbund oder in einer freiwillig zusammengestellten schulischen oder außerschulischen Arbeitsgemeinschaft oder einer betreuten Jugendgruppe der Mobilen Jugendarbeit angenommen werden.

VfB Lernzentrum Stadion Schiribox

Als VfBfairplay Projekt nutzt auch das VfB Lernzentrum die Chance, Jugendliche für den Sport und seine Werte zu begeistern – egal ob auf oder neben dem Platz.

Ein wichtiges Anliegen des Konzeptes ist die Anbindung an die Kooperationspartner vor Ort, um die Nachhaltigkeit und eine Weiterarbeit an den bestehenden Projektzielen zu sichern. Zu den lokalen Partnern gehören der Caritasverband für Stuttgart e.V. und die Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V. als Träger der Mobilen Jugendarbeit und der Schulsozialarbeit in Stuttgart.